Herzlich willkommen auf unserer Webseite rund um Butterflys, diesen Beitrag widmen wir voll und ganz dem Butterfly Flaschenöffner. Du bist also auf der Suche nach dem passenden Modell und möchtest dich vorab darüber informieren? Dann bist du hier bei uns genau richtig! In diesem Beitrag erwarten dich alle relevanten Informationen rund um den Flaschenöffner in Butterfly-Form, die besten Empfehlungen und sogar zwei kleine Tricks, die du relativ schnell meistern kannst, um deine Freunde beim nächsten Trinkabend ins Staunen zu versetzen!

Das Wichtigste in Kürze

  • Da herkömmliche Butterfly Messer in Deutschland verboten wurden, gibt es sie in veränderten Formen wie zum Beispiel als Butterfly Trainer mit einer stumpfen, nicht schärfbaren Klinge, als Haarkamm oder als Flaschenöffner. Alle genannten Modelle beruhen auf dem Prinzip des Balisongs und eignen sich auch ideal zum Flippen.
  • Butterfly Flaschenöffner gibt es in den unterschiedlichsten Farbvarianten, du hast bei der Auswahl die Qual der Wahl und findest garantiert dein Lieblingsdesign.
  • Die Flaschenöffner sind ein absolut cooler Hingucker für jeden Trinkabend mit Freunden und eignen sich gerade für Männer perfekt als Geschenkidee.

Die 4 besten Butterfly Flaschenöffner im Vergleich

Majesty Forest Butterfly Flaschenöffner in edler Holzoptik

Der Butterfly Flaschenöffner von Majesty Forest sieht mit seinem Design in edler Holzoptik ziemlich genial und cool aus! Während die Griffe mit hochwertigem Kunstholz bestückt sind, bestehen die anderen Parts des Trainers aus Edelstahl, wobei die „Klinge“ auch hier mit einem matten Finish versehen ist. Neben der coolen Optik kommt der Butterfly Flaschenöffner mit einem Spring-Latch. Das heißt, der Verschluss ist mit einer Feder gestützt und bleibt somit bei Bewegung an Ort und Stelle. Viele andere Trainer in dem Bereich haben leider kein Spring-Latch und hier fliegt das Latch beim Flippen ständig hin und her und versaut einem auch gerne den einen oder anderen Trick – das Problem haben wir hier nicht!

Wie auch bei dem richtigen Trainer und den Butterfly Kamm von Majesty Forest bekommt man auch hier noch mal ein gratis E-Book dazu, in dem einen die ersten 12 Tricks mit Beschreibungen und Videos ziemlich einfach erklärt werden – Perfekt für alle die das Flippen noch anfangen wollen! Zum Lieferumfang gehört neben dem Trainer noch ein kleines Holster mit Gürtelanbindung, für die Aufbewahrung oder zum Transportieren.

In der Länge kommt der Butterfly Flaschenöffner auf 19 cm, wobei die „Klinge“ etwa 8 cm ausmacht und im eingeklappten Zustand sind wir bei ca. 12 cm. Das Gewicht des Butterfly Bieröffners beträgt rund 110 g – das ist sehr leicht und gerade für Anfänger optimal. Wer nach einem coolen Butterfly als Flaschenöffner zum Tricks lernen oder zum Verschenken sucht, ist hier richtig!

Magnum by Böker Balisong Flaschenöffner im Rainbow-Look

Von Magnum by Böker, einem großen und sehr bekannten Hersteller unter Messern, aus Solingen in Deutschland, ist dieses Schmuckstück zu haben. Der Butterfly Flaschenöffner sieht, bis auf die Klinge, genauso aus wie ein echtes Butterfly Messer. Auffällig ist sofort das Rainbow-Design, das diesen Kapselheber garantiert zu einem Blickfang macht. Wem das Farbdesign nicht zusagt, dem stehen bei diesem Modell zusätzlich die Farben schwarz und gold zur Verfügung. Wie von Böker gewohnt, kommt der Öffner in einer edlen Aufbewahrungsbox aus Metall.

Der Öffner an sich besitzt eine Gesamtlänge von 21 cm im geöffneten Zustand, auch zum Flippen ist diese Größe ideal. Der Griff besteht aus zwei um 180 Grad schwenkbaren Handles, wie es für ein Butterfly üblich ist. Der Griff ist zudem gelocht und bietet somit einen angenehmen und optimalen Halt. Mit einem Gewicht von 137 g ist das Modell unter den Flaschenöffner etwas schwerer als vergleichbare Modelle, dafür ist er allerdings aus massivem und robustem Metall gefertigt. Beim Tricks lernen macht das Gewicht übrigens keine Probleme, die meisten Butterfly Trainer besitzen ebenfalls ein Gewicht in dieser Reichweite.

Ein Blick auf die Kundenbewertungen zum Produkt verrät sofort, dass an diesem Modell nicht viel auszusetzen ist. Nahezu alle Käufer sind von der Qualität überzeugt, viele betonten sogar, dass er extrem gut als Geschenk ankommt. Negativ beurteilt wurden schlichtweg nur die etwas lockere Bauweise, die den Butterfly Kapselheber beim Flippen leicht klappern lässt.

Andux Zone Butterfly Praxis-Tool mit Flaschenöffner

Von Andux Zone bekommt man diesen netten Butterfly Flaschenöffner schon für etwas mehr als 10 €. Das Modell an sich kommt komplett in schwarz und besitzt an der Klinge nicht nur den gewohnten Flaschenöffner, sondern auch noch mehrere Einkerbungen, um Muttern in verschiedenen Größen zu lösen. Somit haben wir es hiermit mit einem 3 in 1 Modell zu tun: Die Funktion als Butterfly, Flaschenöffner und zum Muttern lösen oder festschrauben.

Zum Lieferumfang gehört auch einiges an Zubehör dazu, unter anderem Ersatzschrauben und einen Torx-Schraubenzieher, mit dem sich die Schrauben lose oder festdrehen lassen. Für die Aufbewahrung oder auch für den Transport gibt es eine Nylontasche, die auf der Rückseite eine Schlaufe für die Gürtelanbindung besitzt.

In der Gesamtlänge macht dieses Modell ebenfalls 21 cm im geöffneten Zustand aus, wobei der Griff 12 cm ausmacht.

Herbertz Butterfly Flaschenöffner

Für sogar noch etwas weniger Geld, und zwar für unter 10 € ist dieses Modell von Herbertz zu haben. Herbertz ist ebenso wie Böker eine bekannte Marke in der Messer-Branche, mit Sitz in Solingen. Der Flaschenöffner ist komplett in silber gehalten, nur die Schrauben besitzen einen Goldton, was den Butterfly Flaschenöffner zunächst sehr edel wirken lässt. Die Klinge besteht aus rostfreiem Stahl, der Griff aus Zink-Guss.

In den Maßen besitzt das Modell eine Gesamtlänge von 18,8 cm, die Klinge macht dabei 8,6 cm aus und der Griff 10,2 cm. Angegeben ist das Gewicht dieses Artikels bei nur 52 g. Um mit diesem Modell wirklich ernsthaft Tricks zu lernen, könnten die Maßen in Kombination mit dem geringen Gewicht das Flippen erschweren, da er einfach zu klein und zu leicht ist. Für 2-3 einfache Tricks zum Öffnen, wird dies aber garantiert ausreichen.

Ratgeber: Fragen mit denen du dich beschäftigen solltest, bevor du dir einen Butterfly Flaschenöffner kaufst

Was ist ein Butterfly Flaschenöffner?

Ein Butterfly Flaschenöffner ist eine abgewandelte Form eines Butterfly Messers. Genau wie das herkömmliche Balisong besitzt auch der Flaschenöffner zwei um 180 Grad schwenkbare Griffe. Die Griffe lassen sich ähnlich wie Schmetterlingsflügel ausklappen, wobei die „Klinge“ im geschlossenen Zustand zwischen den beiden Handles gesichert ist. An der Unterseite des Griffs findet sich ein kleiner Riegel, mithilfe dessen sich die Handles im geöffneten und geschlossenen Zustand sicher arretieren lassen.

Ursprünglich stammen Balisongs aus den Philippinen und haben ihren Nutzen als Anglermesser gehabt. Gerade als Angler war es extrem praktisch ein Messer auf dem Boot zu haben, das sich mit nur einer Hand und einer einzigen schnellen Handbewegung öffnen und schließen ließ. Auch ist das Butterfly Teil der Filipino Martial Arts (Philippinische Kampfkünste).

Da die herkömmlichen scharfen Balisongs aufgrund ihrer Beliebtheit bei kriminellen Überfällen in Deutschland und vielen anderen Ländern verboten sind, gibt es Butterfly Messer in abgewandelten Formen als Butterfly Trainer mit Trainingsklinge, als Haarkamm oder eben als Flaschenöffner. Vor allem mit den Butterfly Trainern wird uns das Flippen mit dem Messer nicht vorenthalten.

Für wen eignet sich ein Butterfly Flaschenöffner?

Butterfly Flaschenöffner eignen sich für alle die einen coolen und witzigen Gag für das Flaschenöffnen suchen. Stell dir vor du sitzt gerade mit deinen Freunden in einer gemütlichen Runde am Abend, das Bier steht bereit, doch das einzige das jetzt noch fehlt: der Flaschenöffner. Butterfly Flaschenöffner sehen im geschlossenen Zustand nahezu genauso aus wie ein richtiges Butterfly Messer. Wenn du in diesen Moment deinen Butterfly Flaschenöffner rausholst wird es garantiert der Hingucker des Abends, vor allem wenn du ihnen direkt noch 1-2 coole Tricks präsentierst!

Im Übrigen ist das Flaschenöffnen mit so einem Modell viel bequemer und angenehmer, als mit einem normalen, kleinen Flaschenöffner. Da die „Klinge“ bzw. der Flaschenöffner des Balisongs länger ist, entsteht auch eine bessere Hebelwirkung, sodass die Flasche sich in null Komma nichts öffnen lässt. Vor allem wenn man gleich mehreren Freunden das Bier öffnen möchte, geht das mit so einem Modell sehr schnell.

Der Butterfly Bieröffner ist nicht nur ein lustiges Gimmick, sondern gleichzeitig tatsächlich auch ein absolut praktischer Haushaltsgegenstand. Da die Modelle genau wie herkömmliche Balisongs aufgebaut sind und ebenfalls über zwei um 180 Grad schwenkbare Griffe verfügen, kannst du mit ihnen sogar das Flippen lernen.

Sind Butterfly Flaschenöffner legal?

Ja, Butterfly Flaschenöffner sind vollkommen legal, da sie nämlich nicht als Flaschenöffner und nicht als Waffe gelten. Anders sieht hingegen mit scharfen Butterflys aus, diese haben in der westlichen Welt einen eher schlechten Ruf und sind auf verschiedenen Gründen in Deutschland und vielen anderen Ländern verboten.

Der Grund dieses Verbots ist darauf zurückzuführen, dass Balisongs vermehrt bei kriminellen Überfällen benutzt wurden. Vor allem auch weil es möglich ist diverse Tricks mit dem Messer zu erlernen, ist die Beliebtheit bei Jugendlichen sehr groß. Laut Wikipedia soll das Flippen mit einem Balisong eine einschüchternde Wirkung haben. Über das Waffengesetz lässt sich natürlich streiten, da Butterfly Messer in ihrer Verwendung nicht unbedingt gefährlicher als andere Messer sind. Zudem braucht es für die Handhabung eines solchen Messers erstmal eine gute Geschicklichkeit.

Anders sieht es zum Beispiel aus mit Butterfly Trainern. Trainings Butterflys besitzen eine stumpfe Klinge, welche mit Durchbohrungen versehen ist, um das Schärfen der Klinge zu verhindern. Diese Trainingsmesser sind ebenfalls legal und geben uns in Deutschland trotzdem die Möglichkeit, Spaß am Flippen zu haben.

Hinweis: Butterfly Flaschenöffner sind legal aber dennoch solltest du bei der Benutzung in der Öffentlichkeit vorsichtig sein, da die sich im geschlossenen Zustand erstmal nur schwer von einem richtigen Balisong unterscheiden. Um Täuschungen und daraus resultierenden Problemen vorzubeugen, solltest du den Flaschenöffner in der Öffentlichkeit, z.B. in einer gut besuchten Bar, mit Bedacht verwenden.

Wie wird der Flaschenöffner richtig gereinigt und gepflegt?

Den Butterfly Öffner kannst du genauso reinigen wie auch ein normales Messer, da die „Klingen“ in der Regel auch aus rostfreiem Edelstahl bestehen. Sollte der Flaschenöffner bei der Benutzung mal ein paar Spritzer von dem Getränk abbekommen, kannst du ihn einfach mit etwas warmem Wasser in Kombination mit Spülmittel abspülen. Zum Abtrocknen reicht ein weiches Tuch vollkommen aus. Um die feinen Stellen zwischen dem Mechanismus zu trocknen, kannst du zur Not auch einfach einen Föhn benutzen.

Aufpassen solltest du aber mit den Griffen, da diese, je nach Qualität, anfällig für Rost sein könnten. Gerade in der Spülmaschine wäre das keine gute Idee!

Tipp: Sollte der Mechanismus des Flaschenöffners etwas schwergängig sein und die Handles nicht richtig schwingen lassen, kannst du ein wenig Öl zwischen die Arretierung der Klinge tropfen lassen. Damit das Öl auch richtig in die Rillen einzieht, beweg die Handles einfach etwas auf und ab.

Wo kann man einen Flaschenöffner in Form eines Balisongs kaufen?

Hin und wieder bieten verschiedene stationären Handelsketten auch Butterfly Flaschenöffner an, das ist aber nur selten der Fall. Einen gezielten Fachhandel für diese Produkte kann man nicht so einfach finden, außer man hat etwas Glück, im nahegelegenen Messer-Fachhandel. Ich empfehle dir daher dich im Internet umzuschauen. Der Online-Handel bietet dir eine viel größere Auswahl an Modellen, vor allem über Amazon. Ein großer bei Amazon ist auch, dass fast jeder dort schon einen Account besitzt und das lästige Anmelden und Registrieren im Online-Shop somit nicht nötig ist. Auch kannst du das Produkt, über Amazon, direkt als Geschenk verpacken lassen – extrem praktisch.

Kaufkriterien: Mit diesen Kriterien findest du den passenden Butterfly Flaschenöffner

Abmessungen

In Sachen Abmessungen stehen Kapselheber dieser Art den echten Balisongs oder den Trainern in nichts nach. Die Abmessungen belaufen sich in der Gesamtlänge meistens bei 21 cm, wobei der Griff 12 cm ausmacht und die „Klinge“ sich meistens bei 8-9 cm einfädelt. Dadurch, dass die „Klinge“ so lang ist und in Kombination mit dem längeren Griff, entsteht beim Öffnen von Flaschen eine viel bessere Hebelwirkung.

Das Gewicht beläuft sich bei vielen Modellen bei ungefähr 120-130 g, was wiederum auch dem Gewicht eines normalen Butterfly Trainingsmessers entspricht.

Farbe

In Punkto Farbe stehen dir bei der Auswahl unglaublich viele Varianten zur Verfügung. Magst du es eher schlicht und einfach aber dennoch elegant, bieten sich Modelle im edlen Schwarz oder Chrome-Finish an. Möchtest du eher einen richtigen Hingucker, gibt es Butterfly Flaschenöffner auch im Rainbow-Design. In der Regel sind die Modelle im Rainbow-Design um 1-2 € teurer, da diese eine irisierende Oberfläche besitzen und nicht mit einer einfachen Lackierung versehen sind. Dadurch hast du den großen Vorteil, dass die Farbe nicht abblättert, was schnell passieren kann, wenn er dir versehentlich runterfällt.

Verarbeitung

Gerade die Verarbeitung des Modells ein absolut wichtiges Kriterium, wenn es darum geht, mit dem Butterfly Flaschenöffner auch das Flippen zu lernen. Die meisten Probleme bei diesen Flaschenöffner besteht im Mechanismus, der erlaubt, dass die beiden Handles sich einwandfrei um 180 Grad drehen lassen, genau das ist nämlich mitunter der wichtigste Punkt beim Flippen. Bei einigen Modellen kann der Mechanismus anfangs etwas schwergängig sein. Das kann daran liegen, dass die Verschraubung zu fest gedreht wurde. Häufig werden die Schrauben sogar noch mal mit Kleber verstärkt, damit sie sich nicht lösen. Das führt allerdings wiederum dazu, dass sich die Schrauben kaum noch mittels Torx-Schraubenzieher lösen lassen.

Genau aus diesem Grund ist es wichtig qualitative Modelle vorzuziehen, und besser 5 oder maximal 10 € mehr zu investieren. Sollte der Mechanismus anfangs schwergängig sein, hilft allerdings auch oft schon der eine oder andere Tropfen Öl. Auch mit der Zeit, wenn du schon mehr geflippt hast, wird der Mechanismus viel leichtgängiger laufen.

Preis

Butterfly Flaschenöffner gibt es schon für relativ wenig Geld zu haben, die Preisspanne liegt hier bei rund 10 bis maximal 20 €. Man könnte meinen 20 € sind für einen Flaschenöffner schon viel Geld, dafür bekommt man aber wiederum einiges geboten. Man bekommt nicht nur einen praktischen Flaschenöffner, sondern auch eine abgewandelte Form eines Butterfly Messers, mit dem sich ebenso viele Tricks erlernen lassen. Nicht zu vergessen der Überraschungseffekt!

Hersteller

Unter den Hersteller von Butterfly Flaschenöffner finden sich auch große bekannte Marken wieder. Zum Beispiel der deutsche und sehr bekannte Hersteller von Messers aus Solingen; Böker. Böker bietet mit seiner Marke „Magnum“ uns hierbei die Möglichkeit einen qualitativen Butterfly Flaschenöffner für rund 20 € im Rainbow-Design zu erwerben. Ebenfalls aus Solingen ist der bekannte Hersteller Herbertz, der in dieser Nische einen sehr günstigen Kapselheber in Form eines Butterflys anbietet. Neben den beiden bekannten Herstellern gibt es auch noch mehrere kleine, die aber trotzdem in dieser Kategorie sehr vertreten sind, wie unter anderen Andux oder Bokhammer.

  • Magnum by Böker
  • Herbertz
  • Andux
  • Bokhammer

Kundenbewertungen

Beim Kauf des Butterfly Flaschenöffners spielen vor allem die Kundenbewertungen eine wichtige Rolle, gerade wenn man sich für den Kauf im Internet entschieden hat. Mittels verschiedener Kundenrezensionen kannst du schnell und einfach vergleichen, wie andere Käufer über das Produkt denken und ob sie es empfehlen können.

Schaut man sich viele Bewertungen zu diesen Produkten an, zum Beispiel über Amazon, lässt sich schnell daraus ziehen, dass wenn es Probleme gibt, sie hauptsächlich mit dem Mechanismus des Modells zusammenhängen und sich die Handles somit am Anfang etwas schwerfällig verhalten. Lass dich davon aber nicht direkt abschrecken, die Griffstücke müssen häufig erstmal etwas in Bewegung kommen, damit sie flüssig laufen. Nachhelfen kannst du hier, wie weiter oben schon erwähnt, mit ein paar Tropfen Öl.

Das war auch schon das Hauptproblem, auf das es am meisten zu achten gilt. Bezüglich der Materialqualität haben Käufer in der Regel nichts auszusetzen, da diese meisten Modelle aus robustem Edelstahl oder Zinkguss bestehen.

Drei einfache Tricks mit dem Butterfly Flaschenöffner mit denen du deine Freunde garantiert ins Staunen versetzt

Quickdraw

Der Quickdraw ist einer der leichtesten Tricks mit dem Butterfly und wird dir mithilfe der Videoanleitung garantiert schnell gelingen. Es ist im Übrigen nahezu keinen anderen Opening-Trick, mit dem du das Butterfly so schnell öffnen kannst, wie mit dem Quick Draw.

Du startest den Trick in dem du das geschlossene Balisong bequem in der Hand hälst. Zuerst lässt du jetzt das eine Handle samt „Klinge“ nach unten schwingen, sodass du nur noch eine Griffhälfte in der Hand hälst. Jetzt schwingst du das Handle mit einer kleinen Bewegung einfach nach oben, achte dabei darauf, dass die obere Bahn des Handles, welches du in der Hand hast, frei ist. Dazu musst du im richtigen Moment deinen Daumen zur Seite bewegen, damit du die eine Griffhälfte sicher auffangen kannst. Hast du den Trick so schon mal drauf, kannst du mit der Zeit immer schneller werden, sodass kaum noch zu sehen ist, wie du das Balisong bzw. den Butterfly Flaschenöffner öffnest.

Double Roulout Opening

Der Double Rollout ist ebenfalls ein cooler Trick, den du im Handumdrehen lernen kannst. Zuerst schwingst du ein Handle mit einer Bewegung über deinen Zeigefinger, danach drehst du das Balisong um 180 Grad und schwingst das Handle wieder über den Zeigefinger, genau wie ersten Schritt, nur dass das Balisong jetzt samt einer Griffhälfte und „Klinge“ auf deinem Zeigefingerrücken liegt. Jetzt schwingst du das Handle wieder zurück, ähnlich wie beim Quickdraw und hältst jetzt den offenen Butterfly Flaschenöffner in der Hand. Um das Balisong wieder zu schließen, machst du im Prinzip wieder genau dasselbe.

Wenn du die Steps raushast, kannst du den Trick schneller ausprobieren, mit wenigen schnellen Handbewegungen, sodass das Handle gar nicht mehr deinen Zeigefinger berühren muss. Damit es etwas leichter funktioniert, kannst du das Balisong etwas weiter unten am Griff anfassen.

Wrist Pass

Ebenso der Wirst Pass ist ein anfängerfreundlicher Trick, der extrem cool aussieht und vor allem absolut einfach zu erlernen ist. Beim Wrist Pass schwingst du das Handle des Butterfly Flaschenöffners horizontal nach rechts raus, schwingst ihn mit einer Bewegung auf die linke Seite, nimmst das Momentum mit und drehst das Handle in deiner Hand mit einer kleinen Bewegung des Gelenkes um 180 Grad, sodass ihn geöffnet in der Hand auffängst. Wie genau du hierbei vorgehst, erfährst du ihn diesem Video:

Letzte Aktualisierung am 9.08.2021 um 18:08 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Beitragskommentare